Termin für Milon Zirkel buchen

Ab 24.11.21 gilt für unser Fitnessangebot die 2G+ Regelung. Das bedeutet konkret, dass nur noch geimpfte und genesene Personen, die einen negativen Schnelltest mit schriftlichem oder digitalem Nachweis (z.B. aus der Apotheke, aus dem Testzentrum, o.Ä.) vorweisen können, Zutritt zu unserem Trainingsraum haben. Dieser Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein. Ein 15 Minuten vor Trainingstermin durchgeführter Selbsttest vor Ort (in Anwesenheit eines Teammitglieds von ParkerMed), mit negativem Ergebnis, ist ebenfalls zulässig.  Ein negativer PCR-Test mit schriftlichem oder digitalem Nachweis (nicht älter als 48 Stunden) ist auch möglich.

Wir haben uns dazu entschlossen, alle Mitgliedschaften bis Ende des Jahres 2021 stillzulegen. Das bedeutet, wir werden ab sofort keine Beiträge mehr einziehen. Wenn Sie unser Trainingsangebot gern weiter nutzen möchten, so bitten wir Sie uns per Mail, oder telefonisch zu informieren. Wir werden dann Ihre Beitragsbuchung wieder aufnehmen. Sie verpflichten sich dann automatisch bei jedem Trainingstermin einen der oben genannten Testnachweise zu erbringen. Sie können dafür auch das seit dem 13.11.21 wieder geltende Angebot eines wöchentlichen, kostenlosen Schnelltests nutzen.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, rufen Sie uns gern unter 09133 6067171 an, oder schreiben Sie uns eine EMail an info@parkermed.de.

Wir weisen darauf hin, dass die gebuchten Zeiten die Startzeiten im Zirkel darstellen. Bitte planen Sie genug Zeit für die Vorbereitung ein.

Nur so kann der Abstand eingehalten werden!

 

Aus den Auflagen des Bayerischen Staatsministerium für Sport, Intergration, Gesundheit und Pflege enstehen für uns folgende Regeln:

  • Tragen von geeigneter Mund-Nasen-Bedeckung bis Eintritt des Trainingsraums
  • maximal zwei Personen gleichzeitig im Trainingsraum
  • Mindestabstand von 1,50m einhalten
  • das Benutzen der Duschen ist nicht gestattet
  • Hände vor Betreten des Trainingsraumes desinfizieren (wie gehabt)
  • Training mit Trainingshandschuhen ist nicht gestattet
  • Einmalhandschuhe sind erlaubt
  • Maske/ Handschuhe im Trainingsraum nicht obligatorisch
  • Training mit Erkältungssymptomen ist nicht gestattet

Was bedeuten die Auflagen für unseren Trainingsablauf: 

  • Das Training ist bis auf Weiteres nur mit Termin möglich!
  • Wir haben ein Buchungstool für Sie eingerichtet, worüber Sie ab sofort feste Termine für Ihr Training vereinbaren können.
  • Bitte registrieren Sie sich dafür einmalig, wir schalten Sie zeitnah frei.
  • Sie können dann immer zwei Termine pro Woche reservieren.
  • Bitte stornieren Sie Ihren Termin rechtzeitig, wenn Sie ihn (egal aus welchem Grund) nicht wahrnehmen können.
  • Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht 12 Stunden vorher absagen, muss der Termin als wahrgenommen gezählt werden.         –> Es tut uns sehr leid, dass das momentan nicht anders möglich ist!
  • Sollte es Ihnen nicht möglich sein online Termine zu vereinbaren, dürfen Sie dies selbstverständlich auch telefonisch machen sowie vor Ort bei uns in der Praxis.
  • Die Zeiten sind genau getaktet, so dass max. drei Personen gleichzeitig trainieren. Deshalb wichtig: Bitte halten Sie die gebuchten Zeiten UNBEDINGT genau ein!!
  • Wenn Sie einen Check-Termin mit Herrn Funke vereinbaren möchten, ist das auch online möglich.Dazu müssen Sie bitte zuerst Ihren Termin zum Training buchen und anschließend den Termin mit Herrn Funke – vor oder nach Ihrem Training.
  • Durch das vorgeschrieben Lüftungskonzept kann es zu erhöhten Temperaturen im Trainingsraum kommen.

 

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

Wir freuen uns Sie bald wieder zu sehen!

Menü