Wir suchen dich!

Logopäde(m/w/d) gesucht!

Wir freuen uns auf deinen Anruf!

Wir bleiben geöffnet!!!

Liebe Patienten,

Wir sind vom erneuten „Lockdown“ nicht betroffen! Ihre Therapie findet wie gewohnt statt!

Ihre ärztlich verordnete Therapie findet weiterhin statt.

Das Vorliegen eines negativen Antigentests zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus ist auch ab dem 23.08 NICHT notwendig.

Das bedeutet, dass jeder Patient mit ärztlicher Verordnung wie gewohnt zu uns in die Praxis kommen kann, denn „Patienten dürfen die eigene Wohnung verlassen zur Inanspruchnahme medizinischer Versorgungsleistungen (…).“ Dazu gehören auch Heilmittel wie Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie.


Bleiben Sie gesund!


Ihr ParkerMed – Team

Milon Training

Neue Regelung ab 23.08.2021

Das Training ist ab dem 23.08.2021 ab einer Inzidenz von 35 nur noch geimpft, genesen oder aktuell getestet möglich.

Wir sind froh, dass Sie sich wieder so zahlreich bei uns zum Training einfinden! Das ist auch der Grund, warum wir ab dem 28.06.2021 die Kapazitäten für den Trainingsraum wieder auf drei Personen pro Stunde erhöhen werden. Die seit einiger Zeit sehr niedrigen Coronazahlen lassen diesen Schritt zu.

“es gibt tolle Neuigkeiten! Die Staatsregierung hat beschlossen, dass Fitnessstudios ab dem 21.05.2021 wieder öffnen dürfen! Da sich die Bestimmungen sehr kurzfristig geändert haben, wird bei uns ein Training erst wieder ab Dienstag den 25.05.2021 möglich sein.

Wie schon im letzten Jahr, müssen Termine wieder vorab online, oder telefonisch vereinbart werden. Den Link dafür finden Sie auf unserer Website www.parkermed.de. Die Möglichkeit Termine zu buchen besteht ab sofort. Bis zum Betreten des Trainingsraums besteht Maskenpflicht (FFP2), zum Training selbst kann die Maske abgelegt werden. Die Umkleiden und Duschen sind bis auf Weiteres geschlossen. Bitte erscheinen Sie bereits umgezogen zu Ihrem Termin. Das Schuhwerk kann im Trainingsraum gewechselt werden.

Voraussetzung für die Öffnung, ist ein stabiler Inzidenzwert von unter 100. Was sich zum letzten Jahr geändert hat ist, dass jetzt ein negativer Coronatest benötigt wird. Folgendes ist dabei zu beachten:

  1. ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Das negative Ergebnis muss in schriftlicher Form vor dem Training in der Praxis vorgelegt werden.
  2. ein POC-Antigentest darf nicht älter als 24 Stunden sein. Das negative Ergebnis muss in schriftlicher Form vor dem Training in der Praxis vorgelegt werden.
  3. ein Selbsttest kann mit mindestens 15 Minuten Vorlauf vor dem Training direkt in der Praxis, unter Aufsicht eines Teammitglieds, durchgeführt werden. Mit negativem Ergebnis kann trainiert werden.

Für zweifach geimpfte Personen (die zweite Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen) und Menschen die bereits eine Corona-Infektion überstanden habe, entfällt die Testpflicht. Allerdings muss in beiden Fällen ein einmaliger Nachweis erbracht werden. Bei Geimpften muss der Imfpass in der Praxis vorgelegt werden. Bei genesenen Personen wird eine Bestätigung vom Arzt benötigt. Diese muss beinhalten, dass die Person infiziert war, die Infektion aber zum aktuellen Zeitpunkt vollständig ausgestanden ist.

Sollte der Inzidenzwert unter 50 fallen, so entfällt die Testpflicht für alle. 

Jedem Bürger steht wöchentlich ein kostenloser Coronatest zu. Einen solchen Test können Sie bei Apotheken und Ärzten, wie beispielsweise der Praxis Dr. Münster, durchführen lassen. Bitte kontaktieren Sie die jeweilige Apotheke oder den Arzt für eine eventuell vorab notwendige Terminvereinbarung. Weitere Möglichkeiten zur Testung bestehen in Baiersdorf am Sportzentrum (nur freitags von 14-20 Uhr) und bei Globus in Forchheim (Mo-Sa, 10-18 Uhr). Infos zu weiteren Testmöglichkeiten finden Sie unter www.erlangen-hoechstadt.de/aktuelles/infos-zu-coronavirus/corona-testungen/.

Bitte beachten Sie, dass eine telefonische oder online getätigte Terminbuchung automatisch zur Wiederaufnahme der Beitragsbuchung führt. Wenn Sie keinen Termin buchen, wird der Beitrag zunächst nicht wieder eingezogen. Wir werden Sie dann zu gegebenem Zeitpunkt wieder kontaktieren.

Sie haben eine Frage? Wir sind telefonisch unter 09133 6067171 und per Mail unter info@parkermed.de für Sie da

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen weiterhin beste Gesundheit!

Viele Grüße, 

Ihr ParkerMed – Team

Menü